Michael Ruhrländer - Mathematiker, Dozent, Autor

Als Dozent für Mathematik und an allen physikalischen Fragestellungen sehr Interessierter setze ich mich gerne mit spannenden naturwissenschaftlichen Entwicklungen auseinander. Mein Wissen gebe ich jedoch nicht nur in meinen Lehrveranstaltungen sondern auch in meinen Büchern weiter, mit denen ich neue Interessierte für die spannende Welt aus mathematischen und physikalischen Zusammenhängen begeistern möchte.
Informieren Sie sich auf dieser Website gern über meine bisher veröffentlichten Werke, meinen wissenschaftlichen und beruflichen Lebenslauf, sowie meine aktuellen Lehrveranstaltungen und Materialien. Gern tausche ich mich auch mit Ihnen persönlich aus und bin offen für Fragen zu meinen Büchern und Lehrinhalten.

Diplom-Mathematiker und Master of Organisational Psychology - für mich bilden diese beiden Richtungen die passende Mischung für eine aufregende und abwechslungsreiche berufliche und wissenschaftliche Karriere. Sowohl an der Universität als auch in der Wirtschaft konnte ich mein erworbenes Wissen sehr gut praktisch anwenden. Lernen Sie hier die Stationen meines Lebenslaufs genauer kennen. 

Wissenschaftliche Zusammenhänge verständlich erklären - dieses Ziel verfolge ich besonders in meinem ersten Werk "Aufstieg zu den Einsteingleichungen", in welchem ich auch Lesern ohne Vorwissen aus dem Studium den Eintritt in die so komplex anmutende Welt von Albert Einsteins Allgemeiner Relativitätstheorie gewähren möchte. Außerdem finden Sie hier den "Brückenkurs Mathematik" sowie "Lineare Algebra für Naturwissenschaftler und Ingenieure". 

Lehre

Seit 2010 bin ich Dozent für Mathematik und Statistik an der technischen Hochschule Bingen. In meinen Mathematik-Vorlesungen erhalten zukünftige Ingenieure theoretisches Wissen als wichtiges Rüstzeug für das Bewältigen komplexer Aufgaben im Beruf. Hier erhalten Sie Informationen zu meinen aktuellen Lehrveranstaltungen. Studierende finden hier auch stets die neuesten Scripts und Übungsaufgaben.

Michael Ruhrländer: Aufstieg zu den Einsteingleichungen Brückenkurs Mathematik Lineare Algebra

Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie (kurz ART) aus dem Jahre 1915 gilt auch heute noch als schwer verständlich und auch an Universitäten wird sie erst im späteren Verlauf des Studiums zum Unterrichtsgegenstand. Dieser Mystifizierung der ART möchte ich mit meinem Buch "Aufstieg zu den Einsteingleichungen" entgegenwirken. Das Buch setzt kein abgeschlossenes Physikstudium voraus, Kenntnisse aus der gymnasialen Oberstufe sind vollkommen ausreichend. Auf diese Weise bietet es eine perfekte Grundlage für Studienbeginner im Fach Physik oder einfach für Interessierte, für die die Allgemeine Relativitätstheorie bisher ein Buch mit sieben Siegeln zu sein schien. 

Unter dem unteren Button finden Sie desweiteren eine Übersicht über meine Werke sowie Inhaltsangaben und Links. 

Michael Ruhrländer

1979 begann meine Karriere als wissenschaftlicher Assistent an den Universitäten Essen und Wuppertal. Seitdem führte mich meine Laufbahn als Mathematiker aber auch in die wirtschaftliche Richtung. Als Bereichsleiter Organisation und Informatik in der Landesbank Hessen-Thüringen (1993-2002) sowie als Geschäftsführer der TxB Transaktionsbank (2002-2010) konnte ich mein mathematisches Wissen ebenfalls praxisorientiert anwenden. Von 2008 bis 2010 erweiterte ich zudem neben dem Beruf mein Wissen mit dem Fernstudium in Arbeits- und Organisationspsychologie an der FernUni Hagen, das ich 2010 mit dem Master of Orginisational Psychology abschloss. Lesen Sie hier mehr über meinen spannenden Lebenslauf und erfahren Sie auch ein wenig mehr über mich als Privatperson.